Unsere Gottesdienste finden in der Regel ab 10:30 Uhr im Gemeindehaus in der Kühäckerstraße statt. Manchmal gibt es Ausnahmen, die könnt ihr in der unten stehenden Übersicht finden.

Im Mittelpunkt des Gottesdienstes steht die Predigt. Vor der Predigt nehmen wir uns Zeit, um mit modernen und traditionellen Liedern Gott zu ehren. Außerdem gibt es regelmäßig Berichte über die Arbeit der Liebenzeller Mission, die wir unterstützen.

Im Anschluss an den Gottesdienst sind alle Gottesdienstbesucher zum Bistro eingeladen. Bei Kaffee und Keksen nehmen wir uns Zeit zum Austausch und zum Kennenlernen.

Wenn Ihr das erste Mal unseren Gottesdienst besucht und gerne Kontakt zur Gemeinde bekommen wollt: Sprecht doch einfach den Prediger oder den Gottesdienstleiter an. Ihr könnt euch auch an jemanden aus dem Leitungskreis wenden.

Kinder sind herzlich willkommen

Parallel zum Gottesdienst im großen Saal haben die Kinder im Untergeschoss ihren eigenen Gottesdienst.

Die Kinder sind in zwei Gruppen eingeteilt, die „Kleinen“ im Alter von 2-6 Jahren und die „Großen“ im Alter von 7-12 Jahren.

Das Programm, das von den Eltern im Wechsel durchgeführt wird, umfasst die ganze Palette der Kinderarbeit: Spielen, Basteln, spannende Geschichten aus der Bibel hören und zusammen Spaß haben.

Die erste Hälfte des Gottesdienstes verbringen die Kinder gemeinsam mit ihren Eltern im Gemeindesaal. Das Kinderprogramm beginnt meistens dann, wenn die Erwachsenen die Predigt hören und endet wie der Gottesdienst gegen 11:30 Uhr.

Bibelstunde um 19:30 Uhr im Gemeindehaus

mit Marcus Ott

Frauenstunde um 15:30 Uhr im Gemeindehaus

mit Monika Conrad