kategoriebild jugend

Unsere Angebote für Jugendliche

konfirmation 2016

Im März 2016 konnten wir fünf Konfirmationen und eine Taufe feiern! Marcus und Alisa Ott haben den Gottesdienst gemeinsam gestaltet.

 

konfirmation 2010

Am Sonntag, den 28. März 2010 versammelten sich nahezu 300 Besucher zu einem Festgottesdienst im evangelischen Gemeindezentrum in der Rudolf-Greiner-Straße. Anlass war eine Konfirmation: Acht junge Menschen hatten zuvor den einjährigen Konfirmandenunterricht der Liebenzeller Gemeinde absolviert und waren nun bereit für diesen großen Festtag.

„Ich sage JA“ – war das große Thema, dass sich durch den Gottesdienst zog. Es ging um ein ja zu einem Leben mit Gott. Die Predigt und Einsegnung wurde von Gemeinschaftspastor Günter Herrmann (re.) gehalten. Durch den Gottesdienst führte Gemeindeleiter Gerhard Reider. Für die festliche musikalische Gestaltung sorgte das Musikteam der Gemeinde, sowie Angehörige der Konfirmandenfamilien. Die Räumlichkeiten wurden freundlicherweise von der Evangelischen Kirchengemeinde zur Verfügung gestellt, was für das gegenwärtig gute Verhältnis zwischen den beiden Gemeinden spricht. Einzelne Teile des Gottesdienstes wurden durch die Konfirmanden gestaltet.

Es war die erste Konfirmation in dieser Gemeinde. Der Start für den nächsten Konfirmandenkurs ist für das Frühjahr 2011 vorgesehen.

G. Herrmann

 

konfirmation 2012

Über 200 Besucher kamen am Sonntag, den 25. März 2012, zu einem Festgottesdienst zusammen. Anlass war die (nach 2010) zweite Konfirmation der Liebenzeller Gemeinde: Sieben junge Menschen hatten zuvor den einjährigen Konfirmandenunterricht der Liebenzeller Gemeinde absolviert und waren nun bereit für diesen großen Festtag. Einer der Teenager ließ sich im Gottesdienst taufen. Da die eigenen Räumlichkeiten nicht ausreichen, traf man sich im evangelischen Gemeindezentrum der Kirchengemeinde in der Rudolf-Greiner-Straße.

Thema des Gottesdienstes lautete "Du bist eingeladen“. Es ging um Gottes Einladung zu einem Leben mit ihm. Die Predigt und Einsegnung wurde von Gemeinschaftspastor Günter Herrmann (re.) gehalten. Durch den Gottesdienst führte Kerstin Riederer. Für die festliche musikalische Gestaltung sorgte das Musikteam der Gemeinde. Die Räumlichkeiten wurden freundlicherweise von der Evangelischen Kirchengemeinde zur Verfügung gestellt, was für das gegenwärtig gute Verhältnis zwischen beiden Gemeinden spricht.

Wir wünschen den KonfirmandInnen und dem Getauften, dass sie Gott immer besser kennen lernen und in der Gemeinde Fuß fassen.

 

G. Hermann